Referenten

Referenten

Bill Coller

Bill Coller liess sich zum Industrieingenieur und bald zum Management Berater ausbilden. Während seiner Arbeit in der Industrie arbeitete Bill bereits als spirituelles Medium in verschiedenen spritistischen Kirchen in Grossbritanien und anderen Ländern. In den letzten 40+ Jahren war Bill Minister der S piritualist N ational U nion und in dieer Funktion als regionaler Präsident für Schottland und Nordirland tätig. Seit den letzten 40+ Jahren hat sich Bill zu 100% auf seine Arbeit als Medium weltweit konzentriert. Er ist es gewohnt, mit anderssprachigen Menschen aus aller Welt zusammenzuarbeiten, eben so mit dem Fernsehen, dem Rundfunk und den gedruckten Medien. 

Claudia Zuccolo

Als professionelle Tänzerin und Tanzpädagogin (Master Tanzpädagogik) liegt es Ihr am Herzen, die Menschen zu berühren sowie Momente des Glücks weiterzugeben. Durch Ihre Tiefen­trance und deren Entwicklung ist Sie persönlich in sehr engem Kontakt mit Ihrem Team in der Geistigen Welt. Die Geistige Welt gibt Ihr Hilfestellungen, Anweisungen und Übungen, die Sie persönlich in Ihrer medialen Arbeit weiter bringen. Es ist Ihnen nun wichtig, dass Sie Ihre Erfahrungen weiter gibt und so auch anderen den Zugang zur Geistigen Welt ermögliche. Selbst gibt Sie seit mehreren Jahren international Privatsitzungen und Ihre pädagogische Ausbildung und Ihre Erfahrung helfen Ihr bei der Entwicklung und der Durchführung von Seminaren.

Kai Mügge

Das Medium Kai Mügge hält Physikalische Séancen seit seinem 15. Lebensjahr. Nach mehr als 30 Jahren medialer Entwicklung erwartet die Veranstaltungsteilnehmer ein solides und zuverlässiges mediales Geschehen, das lange in Erinnerung bleibt.

Richard Schoeller

Ist ein Mitglied der Summerland Church of light in Hauppauge, New York. Er hat Philosophie und die Religion des Spiritualismus studiert und arbeitet als zertifiziertes Medium, als spiritueller Heiler, als spiritueller Lehrer und war früher im Vorstand seiner Kirche.
Zusätzlich ist er ein Mitglied der Gemeinde von Lily Dale und der internationalen spiritualistischen Vereinigung. Richard unterrichtete und demonstrierte sein mediales Können in der Schweiz, England und Deutschland. Gleichzeitig arbeitete er in diversen spiritualistischen Kirchen in New York, Maine, Connecticut, Californien und Florida. 

Cornelia Winkler Knöpfli

Cornelia zeichnet seit Ihrer frühen Jugend leidenschaftlich gerne. Diese Passion hat Sie über Jahre weiter gepflegt und
entfaltet. Im Rahmen der Ausbildung Ihrer Medialität hat sich die Fähigkeit spirituell empfangene Portraits zu zeichnen
entwickelt. Daraus ist eine ganz eigenständige Zeichentechnik entstanden.

Daniela Balestra

Schon in ihrer Jugend faszinierten Sie Menschen (sowie Tiere), die Komplexität und das Zusammenspiel von
Körper, Seele und Geist. Sie hat diverse Aus- und Weiterbildungen, Kurse und Seminare in unterschiedliche
Richtungen und Philosophien besucht. Von der Ausbildung des American College of Sports Medicine zur
Personaltrainerin mit rein körperlichen Aspekten, bis zu feinstofflichen Arbeiten wie Reiki, Quantenheilung,
mediale Ausbildung bei Orgam sowie eidg. Dipl. Komplementärtherapeutin Shiatsu. Seit über 15 Jahren führt
sie eine erfolgreiche Praxis in Zürich.

Herbert Kunz

Herbert Kunz ist ein ausgebildeter Primarlehrer, Heilpädagoge und Schreiner. Er unterrichtete u. a. über 12 Jahre jugendliche mit körperlichen Behinderungen und sammelte Erfahrungen in Sterbe- und Trauerbegleitung. Nach diversen Weiterbildungen wie Bert Hellinger und vielen anderen, aber auch mediale Ausbildungen bei Bill Coller, Arthur Findlay College usw. leitet er nun seit bald 20 Jahren Einzelaufstellungen, arbeitet als Medium und gibt diverse Seminare.

Colin Hall

Colin Hall ist ein Medium aus Manchester. Er begann vor über 20 Jahren seine sensitive Begabung kontinuierlich

im «Arthur Findlay College» in Stansted und in Zirkelarbeit zu entwickeln. Geistige Helfer forderten ihn auf, die

Bilder seiner Meditationen zu malen. Dabei wurde er durch die Geistige Welt in die Kunst des Malens und in die

Symbolsprache eingeführt. In der «Stockport Christian Spiritualist Church» arbeitet er als Heiler und Medium.

Seine Vorbilder Harold Sharp und Nelson Ross begleiten Halls Arbeit heute als spirituelle Lehrer. Heute gibt er in

vielen Ländern Einzelsitzungen und leitet Kurse

Coral Ryder

Ist die Tocher von SNU Minister Ann Robson und dem Heiler Jim Robson und wuchs mit dem Bewusstein vom Geist und Spiritualismus auf. 2005 vermittelte Ihr die Geistige Welt, dass sie sich nur noch auf die Malerei konzentrieren sollte. Mit Unterstützung der Geistigen Welt, lernte Sie Portraits von Verstorbenen zu malen. Sie war die erste Person, die von der Spiritualist Nationa Union ein Zertifikat erhalten hat für ihre Kunst. Sie arbeitet in Kirchen und Centern in Grossbritanien und im Ausland und zeigt Ihre Fähigkeiten in Seminaren für Portraitmalerei und Psychic Art. Damit hilft Sie anderen deren Medialität durch Kunst auszudrücken. https://sites.google.com/site/coralryder/

Please reload

SPG
Schuemacherstr. 17
8180 Bülach

  • Grey Facebook Icon

© 2015 by SPG

Newsletter abonnieren