Medialität und Sensitivität
Übungsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene

Zirkelabende 2019

Ziel der Zirkelabende ist die Weiterentwicklung der sensitiven und medialen Fähigkeiten um mit der Geistigen Welt kommunizieren zu können.

 

In diesen Abenden wird das Gelernte geübt und vertieft. Die Zirkel sind für die Teilnehmer eine gute Gelegenheit, die bereits erworbenen Kenntnisse regelmässig zu schulen und weiterzubilden. Als Basis gilt der Besuch eines Einführungsseminars.
 

Themen:
Meditationstechniken, Hellfühlen, Hellsehen, Demonstration, Hellhören, Hellriechen, Formen der Medialität, Trance, Energien, Chakras, Aura, Symbole, Channeling, Aufbau und Struktur der Kommunikation, Beweisführung und Botschaften, Akasha, Demonstration

Zeit und Datum

19.30 Uhr – 21.30 Uhr
Daten siehe PDF

Seminarleitung

Bill Coller

 

Bill Coller liess sich zum Industrieingenieur und bald darauf zum Management Berater ausbilden.
Während seiner Arbeit in der Industrie arbeitete Bill bereits als spirituelles Medium in verschieden spiritistischen
Kirchen in Grossbritannien und anderen Ländern.
In den letzten 40+ Jahren war Bill Minister der S piritualist N ational U nion. Während der Zeit hat sich Bill 100%
auf seine Arbeit als Medium weltweit konzentriert. Er kommt aus einer Familie mit Trancemedien. Schon seine
Grossmutter war ein bekanntes Trance - und physikalisches Medium.

Please reload

Kosten

nur im 6er Paket buchbar CHF 150.-

Ort

Schuemacherstr. 17, 8180 Bülach

SPG
Schuemacherstr. 17
8180 Bülach

  • Grey Facebook Icon

© 2015 by SPG

Newsletter abonnieren